Baum-Liebe

Bäume sind Heiler. Der bewusste Kontakt mit Bäumen, sie zu sehen, zu fühlen, zu berühren und ganz besonders: sie zu umarmen, erdet dich. Beruhigt den Geist, wärmt das Herz, tröstet & heilt die Seele.

Vergangenes Wochenende habe ich den Botanischen Garten in Coimbra besucht. Er gehört zur Universität der wunderschönen Stadt in Portugal, wurde 1772 gegründet und gehört seit 2013 offiziell zum von der UNESCO gelisteten Weltkulturerbe. Darin findest du eine Reihe unglaublich großer, alter, überwältigend beeindruckender Bäume aus aller Welt. Mir reichen die Worte nicht, um zu beschreiben, wie die Bäume auf mich gewirkt haben. Ich habe nahezu jeden einzelnen umarmt & mich in jeden verliebt 😉 … und es war wunderschön. Falls du es nicht ohnehin schon tust, kann ich es dir nur ans Herz legen: umarm Bäume! Du musst dafür nicht reisen; fang einfach mit den Bäumen in deiner Umgebung an. Und hör nicht darauf, was deine Nachbarn vielleicht darüber sagen – höre & fühle lieber, was der Baum dir erzählt.

Wir Menschen brauchen Umarmungen. Körperkontakt. Austausch. Nicht nur mit anderen Menschen, sondern auch mit den anderen Lebewesen auf diesem Planeten. Es heisst, du brauchst vier Umarmungen pro Tag, um zu überleben, acht, um zu gedeihen und zwölf, um zu wachsen. Umarm deine Familie, deine Lieben, deine Freund*innen, dich selbst, deine Katze (falls sie mag) … und Bäume!

Ich habe einige der wundervollsten Bäume in Coimbra photographiert … manche der Aufnahmen entstanden in inniger Umarmung. Umarmen kannst du sie hier zwar nicht, aber vielleicht sprechen sie ja ein wenig zu dir. Weitere Fotos findest du in meinem Facebook – sie sind öffentlich; du kannst sie also auch sehen, ohne dich bei Facebook anmelden zu müssen!

botanico01

botanico03

botanico06

botanico07-australia

botanico09

botanico04b

botanico02


Gern kannst du dich auch für meinen kostenlosen Newsletter eintragen, den du dann ca. einmal pro Woche erhälst. Darin findest du interessante und inspirierende Artikel rund um die Rohkost, Neuigkeiten von uns und Informationen zu meinen aktuellen Projekten sowie Zubereitungsideen & Rezepte. Folge mir bei Instagram (rawvegandigitalnomad), Twitter @rohmachtfroh und auf meiner FB Seite „Roh macht froh!“ und abonniere meinen YouTube-Kanal für jede Menge weiterer Inspirationen & Eindrücke von meiner roh-veganen Reise durchs Leben. 🙂 🙂