fb-190117-eveningsky

Gelesen: Mediale Medizin, Anthony William

[Dieser Artikel enthält evtl. Werbung in Form von Produktnennung und Affiliatelinks] - [This post may contain ads]

Wir leben in einer “Ära […] der Beschleunigung. Niemals zuvor hat sich unsere Kultur so schnell verändert. Fast alle Lebensbereiche sind von der Technologie erfasst und stark verändert worden. Wir leben in einer Zeit der Wunder und Gelegenheiten. [… ]Um mit dem Wandel Schritt zu halten – um zu überleben –, müssen wir lernen, uns anzupassen. Und um das zu tun, ist das Wichtigste der Schutz unserer Gesundheit.”

So schreibt Anthony William in seinem Buch „Mediale Medizin“. Und erklärt darin auch, wie wir unsere Gesundheit wiederherstellen, erhalten, schützen können.

Ich habe hier kürzlich schon ein anderes Buch desselben Autors vorgestellt – „Medical Food“. Dieses hier, „Mediale Medizin“ ist deutlich ausführlicher und gibt viel weitgehendere Erklärungen. So lernen wir die Quelle von Anthony Williams Informationen kennen – den Geist des Mitgefühls, mit dem er von Kindheit an in Verbindung steht. Und der ihn in die wahren Hintergründe der diversen sog. Zivilisationskrankheiten eingeführt hat. Spannend zu lesen, dieser Werdegang des Autors, sein im Alter von vier Jahren begonnener Ausbildungsprozess.

Dem Buch zufolge sind alle Krankheiten verursacht durch Strahlung, Viren, giftige Metalle und Pestizide. Allen voran das Epstein-Barr-Virus. Und: sie sind alle heilbar!

Das alles sind zwar Faktoren, denen wir in unserer modernen Welt nicht mehr vollständig ausweichen können und die daher beängstigend wirken können. Doch – die Krankheiten sind heilbar, und die Mittel zum Erhalt unserer Gesundheit liegen in unserer Hand: Ernährung!  Eine Ernährung, bestehend aus den von Anthony William „Die heiligen Vier“ genannten Lebensmittel – Obst, Gemüse, Kräuter/Gewürze und Wildpflanzen, hilft sowohl, alle Krankheiten zu heilen als auch die Gesundheit zu erhalten und, als Einzelne*r und als Menschheit, in dieser immer schneller drehenden Welt zu überleben und uns den Anforderungen sinnvoll anzupassen.

„Mediale Medizin“ beschränkt sich nicht auf die Theorie; zu jedem der beschriebenen Krankheitsbilder gibt es Hinweise auf die optimalen Lebensmittel. Darüberhinaus wird eine vierwöchige Entgiftungstherapie beschrieben, mit der jede*r sofort beginnen (und sich der Ernährungsumstellung annähern) kann.

Das Heilungskonzept mag nicht neu sein; unzählige vegane Rohköstler*innen haben dies bereits bewiesen. Auch ich bin bereits seit langem davon überzeugt; habe ich die Wirkung veganer Rohkost zur Heilung einer aus medizinischer Sicht eher unheilbaren Krankheit (Neurodermitis) doch hautnah mit meiner Tochter miterlebt.

Doch Anthony William bietet einen neuen Zugang zu dem Thema. „Mediale Medizin“ liest sich gut, ist sehr informativ und inspirierend, und vermittelt undogmatisch und liebevoll eine für viele sicher ungewohnte Sichtweise auf Krankheit – und auf ganzheitliche Heilung auch von Seele, Herz und Geist.

Vielen Dank an den arkana Verlag, der mir das Buch freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat!

 


*Manche Links hier sind Affiliate-Links. Das heisst, wenn du über diese Links etwas bestellst, bekomme ich eine kleine Provision dafür. Damit unterstützt du meine Arbeit hier. Vielen Dank dafür! Ich setze Affiliate-Links nur zu Anbietern, bei denen ich selbst bestelle und die ich gerne und voller Überzeugung für ihren Service und ihre Produkte empfehlen kann.

Gern kannst du dich auch für meinen kostenlosen Newsletter eintragen, den du dann ca. einmal pro Woche erhältst. Darin findest du interessante und inspirierende Artikel rund um die Rohkost, Neuigkeiten von uns und Informationen zu meinen aktuellen Projekten sowie Zubereitungsideen & Rezepte. Folge mir bei Instagram (rawvegandigitalnomad), Twitter @rohmachtfroh und auf meiner FB Seite "Love & Peace Food - Roh macht froh!" und abonniere meinen YouTube-Kanal für jede Menge weiterer Inspirationen & Eindrücke von meiner roh-veganen Reise durchs Leben. 😀

* * * * * * * * * * * Follow me on Instagram rawvegandigitalnomad, Twitter @rohmachtfroh and Facebook, and subscribe to my YouTube channel for more impressions and inspiration! * * * * * * * * * * *

Sharing is caring! - Diesen Artikel teilen:

Tags: No tags

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *