23-love-salat

Nähre deine Energie

[Dieser Artikel enthält evtl. Werbung in Form von Produktnennung und Affiliatelinks] - [This post may contain ads]

Alles ist Energie. Auch du. Dein Körper, deine Gedanken, deine Gefühle. Deine Nahrung. Und alles beeinflusst sich gegenseitig. Du bist was du isst.

Betrachte doch einmal die Schwingung, die Energie deiner Nahrung anstelle der Nährstoffe. Iss reine, hochenergetische Nahrung, um die Schwingung deines Körpers und deines Geistes zu erhöhen. Du wirst so dein Bewusstsein erweitern, dein Denken klären und natürlich auch deinen Körper gesund erhalten bzw. ihn sich heilen lassen.

Welche Nahrung dich dabei optimal unterstützt? Ganz einfach:

  1. Wildkräuter und dunkelgrüne Blätter/Blattgemüse stecken voller Sonnenenergie, gespeichert in Form von Chlorophyll. Wildkräuter verfügen darüber hinaus noch über die Lebenskraft, sich in ihrer Umgebung aus eigener Kraft, ohne Schutz und Pflege, durchsetzen zu können und tragen dadurch alles, was es in ihrer (und deiner) Umgebung zum Überleben braucht, in sich.
  2. Sprossen! So jung, so frisch, voller Energie für neues, wachsendes Leben und unbelastet (und damit unbelastend!) von negativen Eindrücken.
  3. Grüne Säfte. Weil es in unserer Welt oft nicht so einfach ist, soviel Grün zu essen wie du brauchst, um negative Schwingungen zu neutralisieren.
  4. Reines, sauberes Wasser! Dein Körper besteht bis zu 70% aus Wasser und du kannst (körperlich, geistig & emotional) nur dann optimal schwingen, wenn du ausreichend mit Flüssigkeit versorgt bist. Die kann auch aus wasserhaltigen Früchten stammen, und je nach Klima und deinen Essgewohnheiten reicht das vielleicht auch. Wenn du jedoch Durst hast und trinken willst, dann wähle dafür bevorzugt Wasser.
  5. Früchte & Beeren. Immer reif geerntet und frisch genossen! Keine andere Nahrung schwingt so hoch & rein. Früchte & Beeren sind reine Liebe, sie werden frei gegeben, ohne Zerstörung oder Verletzung einer anderen Lebensform. Paradiesische Nahrung.
  6. Sowieso Rohkost – außer rohen Früchten und grünen Blättern gehört dazu frisches, rohes Gemüse, Wurzeln, Nüsse, Kerne, Samen, Hülsenfrüchte, Algen.
  7. Insbesondere Pilze (in kleinen Mengen) verfügen über ein hohes Potential, deinen Körper & Geist mit neuer Lebensenergie zu versorgen. Schon in den frühen ostasiatischen Kulturen, aber auch in Europa wurden sie als Heilmittel geschätzt. Besonders bekannt ist dabei der Reishi Pilz, doch auch zahlreiche andere Arten zeichnen sich durch ihre positive Wirkung aus.
  8. Nur lebende Nahrung kann lebenskraftsteigernd wirken. Totes Fleisch, bei hohen Temperaturen Gekochtes oder Gebackenes … das alles ist einfach nur tot und trägt keine positive lebendige Energie mehr in sich.
  9. Auch Fermentiertes gehört zur lebendigen Nahrung. Wenn es dir (z. B. im Norden, im Winter) an Frischem fehlt, sind Sauerkraut, Kimchi, Rejuvelac und fermentierte Samenkäse gute, die Lebensenergie erhöhende Alternativen.
  10. Erhöhe die Energie deiner Nahrung durch dein Bewusstsein, durch deine eigene Energie. Indem du sie vor dem Essen segnest. Dafür dankst, dass sie da ist und dich nährt. Bewusst isst.
  11. Verzichte so weit wie möglich auf Giftstoffe. D. h., iss pestizidfreie, biologisch angebaute Nahrung, verzichte auf Nikotin, Alkohol usw., ebenso auf Chemikalien in deiner Umgebung & deiner Körperpflege.

Vielleicht hast du schon selbst bemerkt, wie sich nicht nur dein körperliches Wohlbefinden sondern auch dein Denken & dein Bewusstsein durch deine Nahrungsumstellung auf roh, vegan, frisch verändert haben? Oder du wählst diese Ernährungsweise gar in erster Linie der Klarheit deines Denkens, der geänderten Wahrnehmung, deiner spirituellen Entwicklung wegen? Was sind deine Gründe für eine rohköstliche Ernährung?

23-love-salat


*Manche Links hier sind Affiliate-Links. Das heisst, wenn du über diese Links etwas bestellst, bekomme ich eine kleine Provision dafür. Damit unterstützt du meine Arbeit hier. Vielen Dank dafür! Ich setze Affiliate-Links nur zu Anbietern, bei denen ich selbst bestelle und die ich gerne und voller Überzeugung für ihren Service und ihre Produkte empfehlen kann.

Gern kannst du dich auch für meinen kostenlosen Newsletter eintragen, den du dann ca. einmal pro Woche erhältst. Darin findest du interessante und inspirierende Artikel rund um die Rohkost, Neuigkeiten von uns und Informationen zu meinen aktuellen Projekten sowie Zubereitungsideen & Rezepte. Folge mir bei Instagram (rawvegandigitalnomad), Twitter @rohmachtfroh und auf meiner FB Seite "Love & Peace Food - Roh macht froh!" und abonniere meinen YouTube-Kanal für jede Menge weiterer Inspirationen & Eindrücke von meiner roh-veganen Reise durchs Leben. 😀

* * * * * * * * * * * Follow me on Instagram rawvegandigitalnomad, Twitter @rohmachtfroh and Facebook, and subscribe to my YouTube channel for more impressions and inspiration! * * * * * * * * * * *

Sharing is caring! - Diesen Artikel teilen:

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *