29-compras-lucuma

Darf ich vorstellen: Lucuma

Wahrscheinlich kennst du die Lucuma in Pulverform. Als eines der vielgepriesenen Superfoods wird sie seit einigen Jahren so auch in Deutschland angeboten. Das Pulver schmeckt süß und leicht vanillig und eignet sich aufgrund seines niedrigen glykämischen Index‘ als blutzuckerfreundliches Süßungsmittel. Sicher eine bessere Alternative zu Zucker, roh und vegan, ist es dennoch in meinen Augen viel zu weit verarbeitet und gehört für mich nicht zum Sortiment einer natürlichen Ernährung.

Das wahre Superfood Lucuma sind die frischen Früchte – so wie alle frischen Früchte, Blätter etc. Superfoods sind :).

Frische Lucumas wachsen z. B. in Peru; und zu meinem Glück in kleinen Mengen auch auf Teneriffa :). Schau mal, sehen sie nicht schön aus?

29-compras-lucuma

Schon bei den Inkas waren die Lucumas bekannt, als gesunde, nahrhafte Zuckerquelle und als Symbol der Fruchtbarkeit. Die Früchte haben eine zarte, cremige Konsistenz, der Geschmack erinnert ein wenig an Ahornsirup und Vanille. Reif sind sie, wenn sie schön weich und cremig sind. Wie so viele Früchte, halten sie sich nur kurz und sind schlecht zu transportieren, weshalb du in Mitteleuropa auf ihren Genuss wohl leider verzichten musst. Doch vielleicht kannst du sie mal im Urlaub probieren – es lohnt sich! Denn die Lucuma schmeckt nicht nur köstlich; sie ist auch reich an Mineralstoffen wie Eisen, Kalium, Kalzium und reichlich B-Vitaminen. Aufgrund ihres hohen Beta-Carotin-Gehaltes erhöht sie den natürlichen Lichtschutzfaktor der Haut. Auch darüber hinaus soll die Lucuma sehr regenerierend auf die Haut wirken und z. B. die Wundheilung stimulieren, Fältchen verhindern bzw. abmildern, Sonnenschäden reparieren und allgemein für eine schöne gesunde Haut sorgen.

Mit ihren wertvollen Inhaltsstoffen und dem köstlichen Geschmack ist diese Frucht zweifellos sehr empfehlenswert. Vergiss jedoch nicht, dass dies nicht nur für Lucumas und andere exotische Früchte gilt, sondern ebenso für die gerade in dieser Jahreszeit reichlich reifenden regionalen Früchte bei dir zuhause! Du brauchst keine besonderen Pulverchen, um gesund zu leben! Genieße Früchte und andere pflanzliche, frische Nahrung und Sonne – bei dir zuhause und auch einmal auf Reisen, so oft wie möglich!


Gern kannst du dich auch für meinen kostenlosen Newsletter eintragen, den du dann ca. einmal pro Woche erhältst. Darin findest du interessante und inspirierende Artikel rund um die Rohkost, Neuigkeiten von uns und Informationen zu meinen aktuellen Projekten sowie Zubereitungsideen & Rezepte. Folge mir bei Instagram (rawvegandigitalnomad), Twitter @rohmachtfroh und auf meiner FB Seite "Love & Peace Food - Roh macht froh!" und abonniere meinen YouTube-Kanal für jede Menge weiterer Inspirationen & Eindrücke von meiner roh-veganen Reise durchs Leben. 😀

* * * * * * * * * * * Follow me on Instagram rawvegandigitalnomad, Twitter @rohmachtfroh and Facebook, and subscribe to my YouTube channel for more impressions and inspiration! * * * * * * * * * * *

Leave a Comment