Freies Obst für freie Bürger

Unter www.mundraub.org/ findet sich eine freie Obstbörse – eine Karte mit frei nutzbarem Obst, das jedeR ernten kann. In die Karte können auch eigene Fundstellen eingetragen werden.

Auf Grundlage dieser Karte lassen sich z. B. hervorragend (rohköstliche) Wanderungen oder Radtouren im Sommer/Herbst planen. Die Idee der InitiatorInnen der Site: Nachhaltiges Handeln greifbar machen, nach dem Motto: Nehmen – Geben – Weltverbessern. So kann die Nutzung solcher lokalen Ressourcen dazu beitragen, den CO2-Fußabdruck nachhaltig zu verringern. Und wer seine „Pflaumenallee“ oder „Apfelwiese“ erst einmal kennen- & liebengelernt hat, wird auch dazu beitragen wollen, sie zu erhalten. Schließlich könnte über die Obstfülle auch die Stadt- & Landbevölkerung, Alt und Jung, wieder mehr in Kontakt gebracht werden.

Es dauert jetzt zwar noch ein paar Monate, bevor ich die Karte wirklich nutzen kann, aber ich freu mich schon sehr darauf :).


Gern kannst du dich auch für meinen kostenlosen Newsletter eintragen, den du dann ca. einmal pro Woche erhältst. Darin findest du interessante und inspirierende Artikel rund um die Rohkost, Neuigkeiten von uns und Informationen zu meinen aktuellen Projekten sowie Zubereitungsideen & Rezepte. Folge mir bei Instagram (rawvegandigitalnomad), Twitter @rohmachtfroh und auf meiner FB Seite "Love & Peace Food - Roh macht froh!" und abonniere meinen YouTube-Kanal für jede Menge weiterer Inspirationen & Eindrücke von meiner roh-veganen Reise durchs Leben. 😀

* * * * * * * * * * * Follow me on Instagram rawvegandigitalnomad, Twitter @rohmachtfroh and Facebook, and subscribe to my YouTube channel for more impressions and inspiration! * * * * * * * * * * *

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *