Aterhov

„Rohe pflanzliche Nahrung ist das beste und vollwertigste Rohmaterial für den menschlichen Körper.“

Das wissen wir alle; kaum einer hat es so gut erklärt wie Aterhov (Arshavir ter Hovannessian, ca. 1898-1990). Sein Klassiker zum Thema Rohkost ist vielen sicher schon bekannt.

„Arshavir ter Hovannessian (Aterhov) war von verschiedenen schweren Krankheiten gezeichnet, als er seine beiden Kinder durch falsche medizinische Diagnose und Behandlung im Alter von 10 u. 14 Jahren verlor. Dem Tod näher als dem Leben, begann er im Alter von über 60 Jahren ein Medizin- und ernährungswissenschaftliches Studium, das ihm viel Widersprüchliches in diesen Wissenschaftsdisziplinen offenbarte und in der Folge die Rohkost entdecken ließ. Durch diese strikt angewendete Ernährungsform erreichte er selbst wieder seine völlige Gesundheit und Leistungsfähigkeit und war in der Lage, im Alter von über 70 Jahren verschiedene Bücher zu schreiben und sich allenthalben der internationalen Verbreitung seiner eigenen Erfahrungen und der von ihm entwickelten Ernährungsrichtlinien zu widmen.“

Ich könnte hier jetzt das halbe Buch zitieren; so viele kluge, einfache Wahrheiten stehen darin – aber lest es doch einfach selbst:

Hier kostenlos als PDF downloadbar !


Gern kannst du dich auch für meinen kostenlosen Newsletter eintragen, den du dann ca. einmal pro Woche erhältst. Darin findest du interessante und inspirierende Artikel rund um die Rohkost, Neuigkeiten von uns und Informationen zu meinen aktuellen Projekten sowie Zubereitungsideen & Rezepte. Folge mir bei Instagram (rawvegandigitalnomad), Twitter @rohmachtfroh und auf meiner FB Seite "Love & Peace Food - Roh macht froh!" und abonniere meinen YouTube-Kanal für jede Menge weiterer Inspirationen & Eindrücke von meiner roh-veganen Reise durchs Leben. 😀

* * * * * * * * * * * Follow me on Instagram rawvegandigitalnomad, Twitter @rohmachtfroh and Facebook, and subscribe to my YouTube channel for more impressions and inspiration! * * * * * * * * * * *

Tags: No tags

One Response

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *